Star Wars: Mark Hamill klärt Archäologen über Rancor-Hand auf

Star Wars: Mark Hamill klärt Archäologen über Rancor-Hand auf

STARWARS: Mark Hamill klärt Archäologen über Rancor-Hand auf

Mark Hamill ist schon seit Längerem eine Perle im Internet. Immer wieder erscheint der Luke Skywalker Darsteller unter Post und Tweets und gibt seinen meist lustigen Senf dazu.
Sowie dieses mal unter dem Tweet von Museum Archive in der es um eine 3300 Jahre alte Klaue des Moa- Vogels geht, die eine Gruppe Archäologen entdeckt hat.

So kommentiert Hamill: “Entschuldigung, aber ich erkenne die Hand eines Rancors, wenn ich eine sehe”.

Und der Mann muss es wissen, schließlich überlebte er eine Begegnung mit einem Rancor und konnte die Bestie sogar besiegen.

Eure Meinung ist uns wichtig

Wir halten euch gerne auf dem laufenden zu den Themen Filmen, Serien, Games, Anime, Comics und was Nerdherz begehrt. Hat euch diese News gefallen? Hinterlasst uns doch gerne ein Kommentar und lasst uns etwas diskutieren. Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Kommentar hinterlassen