Arbeiten an Venom 3 bestätigt!

Nachdem “Venom: Let There Be Carnage” schon unglaubliche 501 Millionen Dollar einspielte und “Ghostbuster: Legacy” trotz aktueller Lage vom ersten Platz der Einnahmen verdrängte, wurde nun endlich Venom 3 auf der CinemaCon bestätigt.

Bisher sind leider noch keine Details bekannt gegeben worden. Weder über die Gegner noch über weitere Schauspieler. Was denkt ihr, was sich noch ereignen könnte?

Aber spekulieren kann man ja

Wir haben drei Theorien zu Venom.

Die erste Theorie wäre das Venom gegen den Spider-Man aus seinem Universum antritt.

Was aber auch möglich wäre: Ein Kampf gegen Toxin. Was sogar wahrscheinlicher wäre, da es auch in Venom 2 angedeutet wurde. Am Ende von Teil Zwei sah es ganz danach aus, das Patrick Mulligan (Stephen Graham) den Tod entkam. Die leuchtenden Augen weisen auf einen Symbionten hin.

Die dritte und letzte Theorie, die wir haben, ist knapp und simpel: Knull kehrt ins Sony Spider-Man Universum ein. Was aber auch passend wäre bezüglich angekündigter Filme, wäre ein Treffen mit Morbius, Kraven oder dem Geier.

Wer ist Knull?

Nicht alle sind Comicleser. Für euch eine kleine Erklärung, wer überhaupt Knull ist.

Knull ist ein eldritischer Gott der Dunkelheit und der Schöpfer der Symbionten. Er nutzte sie, um unzählige Planeten zu erobern, Zivilisationen und Pantheons zu verschlingen, Sterne auszulöschen und ganze Planeten in unheimlicher Dunkelheit zu ersticken.

Quelle: Illumiverse

Das könnte euch auch gefallen: THOR 4: Haben Fans das Datum für den Trailer herausgefunden?