The Boys: Was ist mit Black Noir?

The Boys: Was ist mit Black Noir?

SERIENNEWS: The Boys: Was ist mit Black Noir?

Zum Start der zweiten Staffel wurde sehr schnell klar. „Don´t fuck with Black Noir“. Der Vought Ninja zeigte sich zum Staffelstart als Ein-Mann-Ninja-Armee und wirkte im Laufe der Geschichte immer unangreifbarer, bis wir sein „Kryptonit“ herausfanden.

Vorsicht Spoiler voraus!

Wenn du Staffel 2 noch nicht beendet hast, dann müssen wir dir sagen: Geh weg! Genieß die Serie und komm dann schnell wieder her.

Als es im Vought Tower zu einem Kampf auf Leben und Tod zwischen Black Noir und Starlight kommt, offenbarte Queen Maeve die Schwäche des Supe Ninjas. Black Noir hat eine heftige Mandel Allergie und Queen Maeve stoppt ihn mit einem Almond Joy. Starlight kann fliehen und Black Noir bleibt mit einem anaphylaktischen Schock zurück und keiner weiß genau, was mit ihm ist.

Jetzt meldet sich Nate Mitchell, der Darsteller von Black Noir und erklärt, was los ist. Black Noir war dem Tod sehr nah und ist in einer sehr schlechten Verfassung aber er lebt! Mitchell sagt nicht das Black Noir für Staffel 3 zurückkehren wird aber er deutet an das Black Noir eine massive Veränderung durch die Ereignisse durchlebt.

Was haltet Ihr davon?

Videoquelle: Amazon Prime Video Deutschland

Kommentar hinterlassen