Disney+: Der einzig wahre Ivan ab August verfügbar

Disney+: Der einzig wahre Ivan ab August verfügbar

Disney+: Der einzig wahre Ivan ab August verfügbar

The Walt Disney Studios haben am Freitag bekannt gegeben, dass mit der herzerwärmenden Geschichte „Der einzig wahre Ivan“ die Verfilmung des preisgekrönten Bestsellers über einen ganz besonderen Gorilla, unter der Regie von Thea Sharrock, am 21. August 2020 exklusiv auf Disney+ Premiere feiern wird.
 
Der Film, der zuvor von The Walt Disney Studios für einen Kinostart vorgesehen war, erzählt eine unvergessliche Geschichte über die Schönheit der Freundschaft, die Macht der Vorstellungskraft und die Bedeutung des Ortes, den wir unser Zuhause nennen. „Der einzig wahre Ivan“ ist eine beeindruckende Kombination aus Live-Action und CGI und basiert auf dem Kinderbuch von Katherine Applegate, das seit seiner Veröffentlichung 2013 viele Preise inklusive der Newbery Medal gewinnen konnte.
 
„Die Welt hat sich von einem Moment auf den anderen verändert. Überall haben Menschen bedeutende, lebensverändernde Erfahrungen gemacht, wie wir sie seit einem Jahrhundert nicht mehr erlebt haben“, sagt Thea Sharrock. „Daher freue ich mich sehr, dass wir die entzückende und originelle Geschichte „Der einzig wahre Ivan“ von Katherine Applegate im August auf Disney+ mit der Welt teilen können und durch diesen einzigartigen, von einer wahren Geschichte inspirierten Film über wahre Freundschaft etwas Freude bringen können.“
 
Im Original sind im Film zahlreiche prominente Stimmen zu hören: Sam Rockwell als Gorilla Ivan, Angelia Jolie als Elefant Stella, Danny DeVito als Hund Bob, Helen Mirren als Pudeldame Snickers, Chaka Khan als Huhn Henrietta, Mike White als Seehund Frankie, Brooklynn Prince als Elefantenbaby Ruby, Ron Funches als Hase Murphy, Phillipa Soo als Papagei Thelma. Weitere Rollen spielen Ramon Rodriguez, Ariana Greenblatt und Bryan Cranston. Regie zu „Der einzig wahre Ivan“ führte Thea Sharrock, nach einem Drehbuch von Mike White, basierend auf dem Buch von Katherine Applegate. Der Film wurde von Allison Shearmur, p.g.a., Angelina Jolie und Brigham Taylor, p.g.a. produziert, mit Sue Baden-Powell und Thea Sharrock als ausführende Produzenten.

Über „Der einzig wahre Ivan“
Ivan ist ein 180 Kilogramm schwerer Silberrücken-Gorilla, der sich mit dem Elefanten Stella und dem Hund Bob seinen Lebensraum in einer vorstädtischen Shopping Mall teilt. Er hat nur wenige Erinnerungen an den Dschungel, in dem er gefangen genommen wurde, aber als das Elefantenbaby Ruby ankommt, berührt das etwas tief in ihm. Ruby ist erst vor Kurzem von ihrer Familie in der Wildnis getrennt worden, was Ivan dazu veranlasst, sein Leben in Frage zu stellen, woher er kommt und wo er letztendlich sein möchte. 

Chris

Das bin ich: Chris oder Jack oder "Hey du" wenn man mich noch nicht kennt. Ich bin ein 24/7 Nerd in seinen 30ern. Ja richtig gelesen die 30er, Nadelstreifenanzüge, Tommy Guns, Prohibitionsschnaps und viel Style. Nur ohne Nadelstreifenanzüge, Tommy Guns, Prohibitionsschnaps und viel Style.

Schreibe einen Kommentar