Star Wars: Bekommt Ahsoka ein eigene Serie?

Star Wars: Bekommt Ahsoka ein eigene Serie?

Star Wars: Bekommt Ahsoka ein eigene Serie?

Neue Gerüchte sprechen von einer Live-Action Serie mit Ahsoka Tano im Mittelpunkt.

Nach dem Ende der Skywalker-Saga setzt Lucasfilm den Fokus vermehrt auf Serien die exklusiv für Disney+ produziert werden.
Neben der Obi-Wan und Cassian Andor Serie wurde auch eine Serie mit weiblicher Hauptrolle angekündigt.


CBR und Screenrant beziehen sich auf zwei Quellen die wissen wollen das die besagte Serie eine Ahsoka Tano- Serie werden soll und die Ereignisse aus „Star Wars Rebels“ zuende bringt.


Dave Filoni der Kopf hinter „Star Wars: The Clone Wars“ und „Star Wars Rebels“ soll die Serie beaufsichtigen.

Quelle: Star Wars Deutschland

Was glaubt Ihr? Ist da was dran?


Das könnte auch interessant sein:

https://arkhamnerds.de/2020/05/08/the-mandalorian-boba-fett/

The Mandalorian: Boba Fett für die zweite Staffel bestätigt. weiterlesen

Chris

Das bin ich: Chris oder Jack oder "Hey du" wenn man mich noch nicht kennt. Ich bin ein 24/7 Nerd in seinen 30ern. Ja richtig gelesen die 30er, Nadelstreifenanzüge, Tommy Guns, Prohibitionsschnaps und viel Style. Nur ohne Nadelstreifenanzüge, Tommy Guns, Prohibitionsschnaps und viel Style.

Schreibe einen Kommentar