Game of Thrones: Originalskript beantwortet Fan Frage !!Vorsicht Spoiler!!

Game of Thrones: Originalskript beantwortet Fan Frage !!Vorsicht Spoiler!!

5. August 2019 0 Von Kido

Vorsicht Spoiler

Das die letzte Staffel sehr umstritten ist, haben wohl alle mitbekommen dafür muss man kein Fan der Serie sein.

Nun kam das Skript zur letzten Staffel online, das dass aktuellste Thema entschärfen soll.

Eines der meist diskutierten Themen war die Szene als Drogon vor Wut oder Trauer über Daenerys Tod den eisernen Thron niederbrannte.

Die Diskussionen gingen von: “Er tat es, weil ihm bewusst war das sie starb wegen iher Gier nach diesem Thron”, bis zu Naiv: “Er dachte das dass Schwert was in ihr steckte eines der Schwerter aus dem Thron war.”

In Wirklichkeit war es aber ganz anders wenn wir die Szene aus dem Skript lesen.

Genau heißt es zu Folge 6 Staffel 8:

“Er speit an die hintere Wand Feuer und vernichtet, was von den großen roten Steinblöcken übriggeblieben ist. Wir blicken über die Schulter von Jon (Schnee), während das Feuer in Richtung des Eisernen Throns fegt – er ist nicht das Ziel von Drogons Zorn. Er ist nur ein stummer Beobachter, der von dem Feuersturm verschlungen wurde.”

Wenn man das so liest, ist glaube ich klar das es keine Absicht war.

Aber dennoch ist diese Szene perfekt um das Ende der TV-Serie zu symbolisieren, dachten sich die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss.

Seid ihr mit dieser Erklärung jetzt zufriedener oder findet ihr es immer noch mist?