Mi. Okt 16th, 2019

Arkham Nerds

Filme, Serien, Gaming und Nerdnews. Von Nerds für Nerds

Rocket League: Radical Summer Event mit Ecto-1 und K.I.T.T

2 min read

-Update-

Pünktlich zum Start des Events kommt von Psyonix das der Ecto-1 Trailer!

 

Mit den Radical Summer Event zurück in die 80er

In drei Phasen wird es neben Zwei Battle-Car Paketen (Ecto-1 aus Ghostbusters und K.I.T.T aus Knight Rider) neue zeitlich begrenzte Spielmodi und Gegenstände geben. Das ganze ist auf 9 Wochen ausgelegt und wird bis zum 12. August gehen.

Die erste Phase wird 80er Blockbuster thematisieren und vom 10.Juni bis 1.Juli gehen:

  • Den Anfang macht das “Ghostbuster” Ecto-1 Car Pack. Im Paket wird das Ecto-1 Battle Car, Ecto-1 Reifen, Booster im Protonen Pack Design, ein Slimer Topper, Ghostbusters Banner, Ghostbusters Rahmen und eine Stay Puft Explosion.
  • Passend dazu kommt der erste Spielmodus “Ghost Hunt”. Mit Hilfe des Protonenstrahls wird ein Ball gefangen und in den Gegnerbereich gebracht um ein Tor zu erzielen.
  • Dazu wird es weiter In-Game Items im Event Store geben zu 80er Franchises wie Back to the Future, Die Goonies, Karate Kid und E.T der Außerirdische.

Das Thema der zweiten Phase wird dann “80er Kultur” und vom 1.Juli bis 22. Juli gehen:

  • “Spike Rush” wird der Spielmodus der 2ten Phase in dem das Spike Power Up welches wir aus dem Rumble Modus kennen im Fokus sein wird.
  • Natürlich gibt es auch in der 2ten Phase neue Items die das Thema 80er behandeln werden.

In der letzten Phase geht es um “80er TV-Serien” und die läuft vom 22.Juli bis zum 12. August:

  • Das Knight Rider Car Pack lässt euch K.I.T.T durch die Arena steuern. Es wird Knight Rider typische Items geben die aber noch nicht bekannt gegeben wurden.
  • Im letzten Spielmodus “Beach Ball” wird es mit wenig Anziehungskraft und einem Beach Volleyball zur Sache gehen.
  • Weitere In-Game Items werden im Event-Store verfügbar sein u.a zu Voltron Legendary Defender und WWE

Quelle: Psyonix Videoquelle: |Youtube: Rocket League

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.